Hüte für Damen

Die komplette Kollektion (54)
  1. Größe
    OneSize
    Ab 69,90 €
    +2
  2. Größe
    OneSize
    Ab 39,95 € Normaler Preis 79,90 €
    • Sale
  3. Größe
    OneSize
    Ab 24,95 € Normaler Preis 49,90 €
    • Sale
  4. Größe
    OneSize
    Ab 24,95 € Normaler Preis 49,90 €
    • Sale
  5. Größe
    OneSize
    Ab 44,95 € Normaler Preis 89,90 €
    • Sale
  6. Größe
    OneSize
    Ab 44,95 € Normaler Preis 89,90 €
    • Sale
  7. Größe
    OneSize
    Ab 41,93 € Normaler Preis 59,90 €
    • Sale
  8. Größe
    OneSize
    Ab 41,93 € Normaler Preis 59,90 €
    • Sale
  9. Größe
    57
    59
    ONE SIZE
    Ab 29,95 € Normaler Preis 59,90 €
    • Sale
    +4
  10. Größe
    57
    59
    Ab 29,95 € Normaler Preis 59,90 €
    • Sale
    +4

Hüte für Damen

Hüte für Damen sind schon seit Jahrhunderten ein beliebtes Accessoire. Kaum eine feine Dame ließ sich früher ohne Hut in der Gesellschaft blicken. Auch heute sind Damenhüte in der Frauen-Welt noch angesagt. Dabei hat sich der Stil der Hüte über die Zeit hinweg verändert. Ob Panama-Hut, Glockenhut oder Fischerhut – ein eleganter Hut ist für eine Dame nach wie vor ein Fashion-Must-have. In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Damenhüten von klassischen schwarzen Modellen bis hin zu farbenfrohen Hinguckern.

Welche Arten von Damenhüten gibt es?

Die Vielfältigkeit der Hutwelt für Damen ist grenzenlos. Wir geben Ihnen einen kleinen Einblick in die Auswahl bei ROECKL.

Schlapphut (Strohhut)

Der Schlapphut zeichnet sich durch seine sehr breite und schlaff nach unten hängende Krempe aus. Die Krone ist im Gegenzug dazu eher schmal. Häufig handelt es sich beim Schlapphut um einen Strohhut, was ihn zum optimalen Begleiter für Damen an heißen Sonnentagen macht. Der Strohhut dient als Sonnenschutz und passt modisch perfekt zum Sommerkleid. Sowohl klassisch in schwarz oder im trendigen Colour-Blocking-Design rundet der Hut Ihr Sommer-Outfit auf moderne Art und Weise ab.

Glockenhut

Der Glockenhut hat seinen Ursprung in den 1920er Jahren. Die runde Form mit Krempe passte perfekt zur beliebten Bobfrisur. Damals hat der Hut die Outfits der Frauen verändert und ihnen die Möglichkeit gegeben, sich in der Öffentlichkeit emanzipiert und selbstständig zu präsentieren. Ursprünglich handelte es sich um einen Filzhut, heute wird der Glockenhut aus verschiedenen Stoffen hergestellt. Das macht den Hut zum perfekten Begleiter für jede Jahreszeit.

Panama-Hut

Den Panama-Hut zeichnet eine recht breite Krempe und ein Hutband aus. Ursprünglich handelte es sich dabei um einen handgeflochtenen Strohhut aus Lateinamerika. Heute gibt es den Panama-Hut jedoch auch aus anderen Materialien. Bei ROECKL finden Sie den Panama-Hut beispielsweise als klassischen Filzhut in verschiedenen Farben wie schwarz oder braun. In den vergangenen Jahren hat der Panama-Hut ein Comeback erlebt und ist wieder angesagt. Dank seiner Schlichtheit ist der Hut einfach zu kombinieren und ist ein praktisches Accessoire.

Bucket Hat (Fischerhut)

Der Bucket Hat war schon in den 90ern im Trend und ist auch heute wieder voll angesagt. Kein Wunder – schließlich ist der Damenhut vielseitig kombinierbar (nicht nur in schwarz) und zugleich praktisch. Er kann als Sonnen- oder Regenschutz dienen oder eine Dame an einem Bad-Hair-Day retten. Der Fischerhut ist nicht nur Anglern und Touristen vorbehalten, sondern kommt oft auch ganz elegant daher.

Cap

Die klassische Cap kennen die meisten ursprünglich wohl aus dem Baseball. Die Baseball-Cap gehörte zur Spieleruniform und fand sich später auch auf den Köpfen der Fans wieder. Mittlerweile sind Caps aus der Modewelt auch bei Damen nicht mehr wegzudenken. Sie halten uns beim Sport die Haare aus dem Gesicht und schützen uns vor der Sonne. Gefütterte Varianten halten im Winter zudem angenehm warm und können als Alternative zur Mütze genutzt werden. Gleichzeitig funktionieren Caps auch als modisches Accessoire. Ob sportlich zum Casual-Outfit oder als Stilbruch-Element zu Rock oder elegantem Kleid – mit einer Cap gelingt jeder Dame ein Hingucker.

Visor

Der Visor ist eine modische Alternative zur klassischen Cap. Im Gegensatz dazu ist der Visor nach oben hin offen und bietet damit eine angenehme Lüftung für den Kopf. Der große Schirm schützt Ihre Augen vor der Sonne. In der Regel hat dieser Hut einen verstellbaren Verschluss am Hinterkopf und kann somit individuell an Ihre Kopfform angepasst werden. Als Strohhut ist der Visor ein Must-have im Sommer und lässt sich besonders zu sportlichen Outfits einfach kombinieren.

Die passenden Hüte im Sommer

Sobald die Temperaturen steigen und die Sonne stärker scheint, sollten Sie Ihren Kopf vor den UV-Strahlen schützen. Nur mit Sonnencreme ist es nicht  getan. Daher bieten sich Damenhüte im Sommer perfekt als UV-Schutz an. Bei der Wahl des Hutes sollten Sie darauf achten, dass leichte Materialien zur Herstellung verwendet wurden. So wird Ihnen auch an heißen Tagen nicht zu warm unter der Kopfbedeckung. Mit einem leichten Strohhut sind Damen beispielsweise gut gerüstet. Auch eine sportliche Cap oder ein lässiger Bucket Hat eignen sich für die warme Jahreszeit hervorragend.

Diese Hüte eignen sich im Winter

Im Winter muss es nicht immer eine Mütze zum Schutz vor Kälte sein. Auch Damenhüte können Ihren Kopf und Ihre Ohren warmhalten und als Alternative zur Mütze dienen. Zudem sehen Hüte im Winter fabelhaft aus und machen Ihren Look zu einem wahren Hingucker. Entscheidend ist im Winter die richtige Materialwahl. Wählen Sie robuste Stoffe, die Sie an ungemütlichen Tagen warm und trocken halten. Mit einer integrierten Fütterung wird Ihnen auf jeden Fall nicht zu kalt. Unsere Empfehlungen: Unser Panama-Hut aus Filz, ein klassischer Hut mit breiter Krempe aus reiner Wolle oder ein Bucket Hat mit angenehmem Futter aus Fleece. In unserem Online-Shop finden Sie garantiert Ihr neues Lieblings-Accessoire für den Winter.

Welcher Hut passt zu welcher Gesichtsform?

Eines können wir Ihnen vorneweg versprechen: Jede Frau kann einen Hut tragen. Sie müssen nur den passenden Hut zu Ihrem Gesicht finden. Deshalb haben wir eine Übersicht für Sie erstellt, welcher Hut zu welcher Gesichtsform passt.

Rundes Gesicht

Bei einem runden Gesicht eigenen sich Damenhüte, die optisch strecken. Der Schlapphut steht Frauen mit einer runden Gesichtsform besonders gut, da die Krempe den Kopf weniger breit wirken lässt und die Krone ihn deutlich streckt.

Ovales Gesicht

Wenn Sie ein ovales Gesicht haben, ist die Antwort auf die Frage, welcher Hut zu Ihnen passt, ganz einfach: Sie können jeden Damenhut tragen! Ihr Gesicht ist in seinen Rundungen und in seiner Form perfekt ausgeglichen. Sie haben also die freie Auswahl und entscheiden am besten nach Geschmack und Outfit.

Eckiges Gesicht

Bei einem eckigen Gesicht sollte der Hut eine verlängernde und abrundende Wirkung haben. Das gelingt beispielsweise mit einer flachen Krone und breiten Krempe. Achten Sie darauf, dass Ihr Hut locker auf dem Kopf sitzt. Mit einem klassischen Filzhut, einem Glockenhut oder Schlapphut können Sie nichts falsch machen.

Längliches Gesicht

Sie haben ein schmales und längliches Gesicht? Dann passt zu Ihnen ein Damenhut, der Ihr Gesicht etwas breiter macht. Modelle, die Sie tief im Gesicht tragen können, sind optimal. Versuchen Sie es mal mit einem Glockenhut, einem Bucket Hat oder einem Schlapphut.

Jetzt neuen Lieblings-Hut online bestellen

Ein Damenhut ist nicht nur praktisch, sondern kann als modisches Accessoire auch jedes Outfit abrunden. Bei ROECKL finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Hut-Modellen – auch für Sie ist der passende Hut dabei. Wählen Sie Ihr neues Fashion-Accessoire jetzt einfach bequem online aus.

In unserem Sortiment finden Sie auch eine große Auswahl an trendigen Hüten für Herren, die jedes Outfit aufwerten. Ob für den täglichen Gebrauch oder besondere Anlässe, wir haben für jeden Stil das passende Accessoire im Angebot.

 

nach oben

© ROECKL 2024
Go to top